675 Jahre am 22. und 23. Juni 2024

Startseite

  • Sonne und blauer Himmel
  • Festzelt
  • Marktstände
  • Mittagspause
  • Jubiläumsbühne
  • Taverne
  • Schleppertreffen
  • Fastnachtsfeuer
  • Ruhebank mit Blick auf Ober-Hainbrunn
  • Einweihung Trinkbrunnen

Herzlich Willkommen in Ober-Hainbrunn

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Die Zufahrt zum Fest an diesem Wochenende ist aus allen Richtungen trotz der zahlreichen Baustellen möglich. Zur besseren Orientierung werden zusätzliche Wegweiser angebracht. Besucher werden gebeten, die ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen. Ausreichende Parkmöglichkeiten sind vorhanden, und ein Shuttleservice steht ebenfalls zur Verfügung.

Um auch bei unbeständigem Wetter für kurze Schauer gerüstet zu sein, wurden kurzfristig noch einmal große, überdachte Sitzgelegenheiten geschaffen.

Ober-Hainbrunn feiert 675-jähriges Jubiläum mit historischem Bauernmarkt.
Wir freuen uns auf zwei Tage voller Spaß und Unterhaltung.

Das ganze Dorf lädt am 22. und 23. Juni 2024 zu einem besonderen Ereignis ein: der 675-jährigen Jubiläumsfeier. Zu diesem Anlass veranstaltet die Hainbrunner Dorfgemeinschaft auf dem Festgelände in Ober-Hainbrunn einen historischer Bauernmarkt, der mit zahlreichen Attraktionen und einem abwechslungsreichen Programm Jung und Alt begeistern wird.


Der Markt beginnt am Samstag um 12.00 Uhr mit einem feierlichen Festeinzug und den markanten Klängen der Markttrommler. Im Anschluss daran öffnet der Bauernmarkt seine Tore und bietet den Besuchern ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken sowie zahlreiche Markt- und Verkaufsstände.

Ein Highlight des Festes ist das Ritterlager des Vereins Kampfhûs e.V., das historische Schaukämpfe und mittelalterliches Leben hautnah erlebbar macht. Aber auch die weiteren Attraktionen können sich sehen lassen. Musik- und Gauklerdarbietungen, Tanzvorführungen und auch eine Tierschau tragen zu Kurzweil und Unterhaltung bei. Auch traditionelle Gewerke wie die Schmiedekunst, das Spinnen von Wolle oder auch das Imkern werden informativ vorgeführt. Kinder können sich auf ein großes Mitmachangebot mit Basteleien und Spielen freuen.

Der offizielle Festakt findet um 18.00 Uhr statt und wird von Liedvorträgen des Männergesangvereins umrahmt.

Ab 20.00 Uhr sorgt die Musikshow der "Barden der Nacht" für stimmungsvolle Unterhaltung.

Die Band vertont in rockiger Weise die Legende des "letzten Drachen vom Odenwald" und verspricht musikalische Überraschungen. Der erste Markttag endet mit einem kleinen Feuerzauber.

Hier ist unsere Wetter-Webcam


Am Sonntag beginnt der Bauernmarkt um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst, der von Posaunen- und Kirchenchor feierlich begleitet wird. Im Anschluss startet das bunte Markttreiben, ähnlich wie am Samstag, mit ritterlichen Schaukämpfen, Tierschau, altem Handwerk sowie unterhaltsamen Tanz- und Musikdarbietungen.

Auch das Märchen- und Sagenzelt öffnet wieder seine Türen und lädt die kleinen Besucher ein, sagenumwobene Geschichten zu hören. Der zweite Tag des Bauernmarktes bietet erneut ein reichhaltiges Programm und viel Spaß für die ganze Familie.

Die Vorbereitungen für das Jubiläumsfest laufen auf Hochtouren und die Vereinsgemeinschaft von Ober-Hainbrunn hat bereits mit den Aufbauarbeiten begonnen. Alle sind herzlich eingeladen, dieses historische Ereignis mitzuerleben und ein Wochenende voller Geschichte, Handwerk und Unterhaltung zu genießen.

Merken Sie sich den 22. und 23. Juni 2024 vor und feiern Sie mit uns das 675-jährige Bestehen von Ober-Hainbrunn!

Trotz Baustelle ist die Zufahrt nach Ober-Hainbrunn jederzeit möglich. Pendelverkehr und Fußweg sind ausgeschildert. Wir Danken Hessen Mobil für die Unterstützung und die Aufhebung der Sperrung während unseres Jubiläums. Parkplätze finden auf unserem ausgeschilderten Großraumparkplatz